Kieswerk

Albrecht

Die Erstinbetriebnahme des Kieswerks erfolgte durch die in Garmisch ansässige Firma Saffer im Jahre 1964. 2005 wurde das Werk von der Firma Albrecht übernommen. Es folgten weitreichende Umbauten die die ursprünglich 8 verfügbaren Sorten auf 30 erweiterten.

Kieswerk

Albrecht

Huglfing

Die Produktion

Der maximale tägliche Durchsatz der 23 Meter hohen Anlage beläuft sich auf 800 Tonnen pro Tag. Jährlich werden in etwa 140.000 Tonnen Wandkies aufbereitet. 

Der Kies wird von jeglichen Verunreinigungen befreit, in verschiedenen Abstufungen gesiebt und zum Schluss gebrochen.

Qualität aus eigener Herstellung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Natürlicher Kreislauf

Alle Kieswerksanlagen laufen vollelektrisch und werden von unserer PV-Anlage gespeist. Derzeit können wir ca. 60% der benötigten 300 kWh eigens bereitstellen. Ein Ausbau des Sonnenstromnetzwerks ist aber bereits in Planung um diese Zahl auf 100% anwachsen zu lassen.

Um einen geringstmöglichen Eingriff in den natürlichen Wasserkreislauf zu gewährleisten wird das Waschwasser über unseren eigenen Schlammweiher dem Grundwasser zurückgeführt.

Qualität aus eigener Herstellung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Qualität aus eigener Herstellung

Durch effiziente Aufbereitungstechnik sind wir in der Lage Straßen- und Betonzuschlagstoffe, sowie Zuschlagstoffe für Betonfahrbahnen und Tunnelbauwerke herzustellen.

Qualität aus eigener Herstellung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Blick in die Zukunft

70% der würmeiszeitlichen Kiesvorkommen unserer 20 Hektar großen  Abbaufläche wurde bereits ausgeschöpft. Die Abbautiefe beträgt hierbei 23 Meter.

Um die Firma für die Zukunft zu festigen ist eine Wandlung zum Entsorgungsfachbetrieb auf den ehemaligen Abbauflächen vorgesehen. 

Qualität aus eigener Herstellung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.